TeAm

Team

Unser Team von erfahrenen Spezialisten aus der Finanz- und CO2-Wirtschaft entwickelt fortlaufend innovative Lösungen zur Erschliessung und Monetarisierung des Klimapotentials der Wald- und Holzwirtschaft sowie zur Dekarbonisierung von Anlageportfolios.

Image Erik Reichmuth

Erik Reichmuth

MANAGING DIRECTOR, BOARD OF DIRECTORS

Erik hatte in den letzten 11 Jahren eine Reihe von Funktionen bei verschiedenen Vermögensverwaltern inne. Er arbeitete als Portfoliomanager bei Multi-Family Offices sowie als Head of Operations bei einem Joint Venture zwischen Julius Bär und Nomura. Zusätzlich zu seinem Wealth-Management-Hintergrund hat Erik als CFO und COO in Start-ups gearbeitet. Seine Familie bewirtschaftet seit über vier Generationen Wälder. Seine Leidenschaft für Forstwirtschaft und Finanzen zu kombinieren, ist ein wahr gewordener Traum. Erik Reichmuth ist im Beraterregister der BX Swiss AG unter der Registrierungsnummer: ER16566 eingetragen und erfüllt die gesetzlichen Anforderungen gemäss Art. 29 Abs. 1 FIDLEG.

Image Stefano Charrey

Stefano Charrey

HEAD OF INVESTMENT RESEARCH

Stefano war in den letzten 15 Jahren in den Bereichen Asset Management (Aktien und alternative Anlagen) und Rohstoffhandel in unterschiedlichen Funktionen tätig. Seine Expertise liegt unter anderem in der Fundamental- und Quant-Analyse, Modellierung von Derivaten sowie im Handel und Riskmanagement. Er ist Gründer von Qortex, einer Research- und Finanzausbildungsplattform. Stefano ist Maschineningenieur ETH, hat ein MBA der IESE Business School in Barcelona und ist registrierter Anlageberater sowie Chartered Alternative Investment Analyst (CAIA).

Image Frank Vasek

Frank Vasek

HEAD OF CARBON SOLUTIONS

Frank ist Unternehmens- und Projektentwickler und engagiert im Bereich Umwelt und Kohlenstoff. Er ist ein erfahrener Projektmanager und hat viel Scharfsinn für Organisationsstrukturen, Strategieentwicklung, Klimafinanzierung und -projekte entwickelt. Durch seine Beteiligung an mehreren Projekten konnte er sich ein ausgezeichnetes Know-how im Bereich Klimainvestitionen an der Schnittstelle zwischen Wald-, Holz- und Bauindustrie aneignen. Frank hält einen Master of Science in Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau von der TU Braunschweig.

Image John Hojnacki

John Hojnacki

Investment research

John hat in den letzten fünf Jahren in der Vermögensverwaltungsbranche als Fixed Income Trader und Portfoliomanager bei J.P. Morgan gearbeitet. Er unterstützt Timber Finance bei der Forschung zu Nachhaltigkeitsthemen und hat ein besonderes Interesse an Umweltmärkten und Klimafinanzierung. John hat einen Bachelor-Abschluss in Finance von der University of Akron und studiert jetzt im Master Banking & Finance an der Universität Zürich und ist CFA Level II Kandidat.

Image Samara Sicardi

Samara Sicardi

Head of marketing & communication

Samara ist eine leidenschaftliche Kommunikationsexpertin mit einem starken Interesse an Finanzen und Nachhaltigkeitsthemen. Bei Timber Finance kann sie diese Interessen ideal verbinden und geniesst es, Sichtbarkeit für weltweit einzigartige und innovative Lösungen zu schaffen. Mit einem Abschluss als dipl. BA in Publizistik- und Kommunikationswissenschaften sowie einem laufenden Masterstudium in Management & Economics mit Schwerpunkt auf marktorientierter Unternehmensführung bringt Samara ein breites Fachwissen mit. Bevor sie sich Timber Finance anschloss, konnte sie ihre vielseitigen Fähigkeiten in verschiedenen beruflichen Funktionen im Marketing weiterentwickeln.

Image Ruven Peterhans

Ruven Peterhans

data & relationship management

Ruven ist verantwortlich für Relationship-, Datamanagement, Research und organisiert das Timber Finance Referentenwesen.  Als Informatikspezialist verantwortet er das Timber Finance CRM-System und als cand. Politikwissenschaftler ist er vertraut mit gesellschaftlichen Entwicklungen und Prozessen.

Board

Image Thomas Fedrizzi

Thomas Fedrizzi

BOARD OF DIRECTORS

Thomas ist seit 30 Jahren als Multi-Founder und Private Equity-Investor in der Unternehmens- und Projektentwicklung tätig, die letzten 7 Jahre in der Schweizer Wald- und Holzindustrie, wo er in Organstellung mehrere innovative Projekte und Unternehmen mitentwickelt hat, u.a. ZürichHolz AG, Fagus Suisse SA im Bereich Laubholz oder Ligno Carbon Schweiz AG im Bereich Pflanzenkohle. Thomas hat eine Ausbildung als Kult. Ing. ETH sowie einen Executive Master of Corporate Finance. Aus früheren Tätigkeiten bringt er zudem breite Erfahrung im Impact Finance sowie im Bereich der erneuerbaren Energien und des nachhaltigen Bauens mit.

Image Stefan Zöllig

Stefan Zöllig

BOARD OF DIRECTORS

Stefan ist seit über 30 Jahren als Innovator, Ideen- und Taktgeber im Holzbau und in der Holzindustrie bekannt. Mit zahlreichen Produkten, Patenten und Marken sowie über 4’000 Holzbauprojekten ist er einer der tatkräftigsten Unternehmer der Holzbranche. Zahlreiche Produkte tragen seine Handschrift, die er von der diffusen Idee zum marktfähigen Produkt entwickelt hat. Er hat mehrere Firmen und Verbände gegründet und geleitet. Besonders am Herzen liegt ihm die Entwicklung des Timber Startup Incubators, den er mitgegründet hat.

Senior Advisor

Bild von Götz-Bodo Druschke

Götz-Bodo Druschke

SENIOR ADVISOR - Institutional sales

Götz ist seit über 25 Jahren an internationalen Finanzmärkten tätig. Seit 2001 fokussiert er sich auf Sales und die Kundenbetreuung im Asset Management. Er hat in dieser Rolle für den Assetmanager einer internationalen Versicherung, Hedgefonds Spezialisten, eine internationale Grossbank und zuletzt über zehn Jahre für eine Assetmanagement Boutique erfolgreich Kunden akquiriert und über den gesamten Life Cycle betreut. Götz ist diplom. Betriebswirt (BA) Fachrichtung Bank der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Bmst. DI Hubert Rhomberg

SENIOR ADVISOR

Hubert Rhomberg leitet als Geschäftsführer der Rhomberg Holding GmbH in vierter Generation die Geschicke der international tätigen und in Bregenz, Österreich, ansässigen Rhomberg Gruppe. 2010 gründete er CREE Buildings, ein internationales Baukollektiv für regenerative Gebäudelösungen, und revolutioniert seither die Bauindustrie. Der Name Rhomberg steht für nachhaltiges Bauen ebenso wie für nachhaltige Mobilität und Ressourcenproduktivität. Mit einem ganzheitlichen Ansatz werden in den drei Geschäftsbereichen Bau, Bahntechnik und Ressourcen nicht nur nachhaltige Prinzipien verfolgt, sondern Messstäbe gesetzt.

Nach dem Diplom-Ingenieurs-Studium an der TU Wien arbeitete Hubert Rhomberg drei Jahre lang bei der Strabag in Linz und Wien, bevor er 1998 seinen Weg im Familienunternehmen mit der Leitung der Abteilung für Tiefbau und dem Ausbau des Bereichs Bahntechnik begann. Daneben ergänzte er sein praktisches Unternehmerwissen durch ein Nachdiplomstudium in Unternehmensführung an der renommierten HSG St. Gallen.

Simon Tribelhorn

SENIOR ADVISOR

Simon Tribelhorn ist ein Schweizer Anwalt mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Banken, Kapitalmarkt sowie internationale und europäische Finanzmarktregulierung. Hauptberuflich ist er seit über 10 Jahren als Geschäftsführer beim Liechtensteinischen Bankenverband tätig. Seine Leidenschaften sind nachhaltige Geldanlagen sowie alle Fragen rund um die Digitalisierung. Herr Tribelhorn verfügt über ein grosses Beziehungsnetz zu Entscheidungsträgern in Politik, Wirtschaft und Medien, insbesondere in der Schweiz, den deutschsprachigen Nachbarländern, UK und Brüssel. Er engagiert sich nebenamtlich in verschiedenen Gremien gemeinnütziger Organisationen.

Steve Marshall

SENIOR ADVISOR

Steve Marshall spielte eine entscheidende Rolle bei der Entstehung und dem Aufschwung des heutigen nordamerikanischen Mass-Timber-Sektors. Er hat eng mit Unternehmen, Regierungsvertretern und gemeinnützigen Organisationen zusammengearbeitet. Herr Marshalls umfassender Beitrag wurde im Jahr 2020 gewürdigt, als ein unabhängiges Gremium beschloss, ihre Wachstumsprognosen für den Mass Timber Sektor und die daraus resultierende Kohlenstoffsequestrierung in der gebauten Umwelt „The Marshall Effect“ zu nennen. Heute konzentriert er sich auf Aktivitäten, die dem Mass Timber-Sektor zu einem breiteren Wachstum verhelfen.

Thomas Lüthi

SENIOR ADVISOR

Als gelernter Säger und Holztechnik-Ingenieur kennt Thomas Lüthi die Holzindustrie von der Basis her. Seit 1998 bietet er als selbständig Erwerbender seine beratenden Dienstleistungen Unternehmen der Holzwirtschaft im gesamten deutschsprachigen Raum an. Angefangen hat er als freier Mitarbeiter einer österreichischen Unternehmensberatung, für die er über ein Jahrzehnt tätig war. Parallel dazu hat er einige Mandate für Organisationen der Schweizer Wald- und Holzwirtschaft inne, unter anderem für die «Initiative Holz BE», das «Label Schweizer Holz» und den «Prix Lignum». Zudem unterrichtet er an der BFH HAFL in Zollikofen mit einem kleinen Lehrauftrag.

Stefan Vögtli

SENIOR ADVISOR

Als gelernter Holzkaufmann hat Stefan Vögtli mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Schweizer Holzlieferkette, von der Holzbeschaffung bis zum fertigen Bauprodukt. Davon 15 Jahre im Verkauf im Holzgrosshandel sowie 5 Jahre als Verkaufsleiter in einem mittelständischen Nadelholzsägewerk. Seit 2002 hat Herr Vögtli mehrere Projekte und Unternehmen gegründet und lange begleitet, darunter die Raurica Gruppe und das Holzkraftwerk I in Basel oder die Fagus Suisse, immer mit dem Ziel, einen ökologischen, finanziellen und volkswirtschaftlichen Mehrwert aus der Schweizer Ressource Holz zu generieren.

Ambassador

Bild von Stephan Krüger

Stephan Krüger

SENIOR ADVISOR

Herr Krüger ist deutscher Kaufmann mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz. Sein weitreichendes Netzwerk in Politik und Wirtschaft erstreckt sich über den deutschsprachigen Raum und verbindet ihn eng mit Entscheidungsträgern. Die Schwerpunkte seiner Expertise liegen in den Bereichen Bauen, Energie und Mobilität. Mit grosser Leidenschaft bringt er Nachhaltigkeit, Menschen und Märkte zusammen.

Herr Krüger unterstützte aktiv die DESERTEC Foundation und ist Mitglied im Initiativkreis Bauhaus Erde. Als freiberuflicher Leiter für Regierungs- und Wirtschaftsbeziehungen bei der Rhomberg Holding sowie als Berater der Brünninghoff Group treibt er den Wandel voran. Nebenbei engagiert er sich ehrenamtlich in verschiedenen Organisationen.

Forstexperte

Beat Riget

Unabhängiger Forstexperte

Beat Riget verfügt über eine Ausbildung als Forstwart und Förster sowie eine langjährige Tätigkeit im Forstrevier Kyburg. Nach dem Sturm Lothar im Jahr 2000 wurde er Leiter der Sturmholzzentrale des Kanton Zürich. Im Jahr 2005 gründete er gemeinsam mit der Abteilung Wald Zürich, Waldbesitzern und Förstern die ZürichHolz AG und übernahm die Geschäftsführung. Während seiner Karriere führte er Projekte für die ZürichHolz AG aus, gründete weitere Unternehmen und bekleidete VR-Mandate bei Fagus Suisse und anderen Firmen. Sein stetiges Ziel war die Schaffung von Mehrwert für Waldbesitzer und den Wald.

Immobilienexpertin

Elsbeth

Elsbeth Kindhauser

Immobilienexpertin

Elsbeth Kindhauser hat eine kaufmännische Grundausbildung, ein abgeschlossenes Biologiestudium und ist als eidg. dipl. Liegenschaftsverwalterin, über 30 Jahre im Immobiliengeschäft tätig. Bis 2015 war sie während 19 Jahren Co- & Geschäftsführerin einer grösseren Wohnbaugenossenschaft in Zürich mit einem Immobilienbestand von inzwischen rund 70 Liegenschaften und 500 Wohnungen. In ihrer Funktion war sie für die Akquisition von Immobilien sowie für grössere Bauprojekte und die ganze Liegenschaftsverwaltung verantwortlich.

Important Legal Notice

Wichtige Rechtsaufklärung

Die offizielle Website der Timber Finance Management AG (nachfolgend TFM genannt) enthält u.a. Informationen und Meinungen zu Anlageinstrumenten, Produkten und Dienstleistungen (nachfolgend zusammenfassend „Finanzprodukte“ genannt). Sie können die Website daher nur besuchen, wenn Sie die folgenden wichtigen rechtlichen Hinweise für Finanzprodukte sorgfältig lesen und anschließend akzeptieren. Mit Ihrer Zustimmung und Ihrem Zugriff auf die Website erklären Sie, dass Sie die rechtlichen Hinweise verstanden haben und ihnen ausdrücklich zustimmen. TFM kann Dritte in den Betrieb der Website einbeziehen. Die nachfolgenden Inhalte gelten sinngemäss auch für Informationen, die Kunden z.B. in Form von abonnierten Newslettern erhalten. Die Informationen sowie die Nutzungsregeln können jederzeit aktualisiert werden. Die Änderungen sind verbindlich. Bei der weiteren Nutzung der Website und unserer Dienste gehen wir von Ihrer Kenntnis und Ihrem Einverständnis aus.

Lokale rechtliche Beschränkungen

Die Website enthält Informationen und Meinungen zu Finanzprodukten (z.B. strukturierte Produkte), die in anderen Ländern unterschiedlichen Zulassungsvoraussetzungen unterliegen können. Sie richtet sich nicht an natürliche oder juristische Personen, für die die Nutzung oder der Zugang zur TFM-Website aufgrund ihrer Nationalität oder ihres Wohnsitzes/Sitzes oder aus anderen Gründen mit der Rechtsordnung ihres Landes unvereinbar wäre. Dies gilt insbesondere für Staatsbürger und/oder Einwohner von Großbritannien, Japan und den USA.

Keine Empfehlung oder Angebot

Die veröffentlichten Inhalte stellen weder eine Empfehlung noch ein Angebot zum Kauf, Halten oder Verkauf der genannten Finanzprodukte oder zur Vornahme sonstiger Transaktionen oder Rechtsgeschäfte dar. Sie dienen ausschließlich dem persönlichen Gebrauch und der Information und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung durch die TFM geändert werden, ebenso wie diese rechtlichen Hinweise für Finanzprodukte. Die im Abschnitt über Finanzprodukte bereitgestellten Inhalte sind keine Empfehlungen für Ihre Anlage- und sonstigen Entscheidungen und haben keinen Beratungscharakter. Vor der Investition in ein Finanzprodukt muss der Anleger die aktuellen rechtlichen Dokumente und alle anderen Dokumente, die aufgrund lokaler gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Vorschriften erforderlich sein können (z.B. Prospekt sowie Jahres- und Halbjahresbericht eines Investmentfonds), sorgfältig gelesen haben. Es ist besonders wichtig, die darin enthaltenen Rechts- und Risikohinweise eingehend zu studieren. Vor einer Anlageentscheidung ist es zudem ratsam, einen Spezialisten zu konsultieren.

Keine Gewähr

Die TFM stellt die Inhalte ihrer Finanzprodukte mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammen. Die TFM und ihre Vertragspartner übernehmen jedoch keine Gewähr oder Haftung gegenüber Dritten für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der veröffentlichten Inhalte. Insbesondere ist die TFM nicht verpflichtet, die Inhalte zu aktualisieren oder veraltete Inhalte zu entfernen. TFM übernimmt auch keine Verantwortung und gibt keine Garantie dafür ab, dass die Funktionen der Website mit Inhalten zu den Finanzprodukten nicht unterbrochen werden oder fehlerfrei sind, dass Fehler behoben werden oder dass die Website oder der jeweilige Server frei von Viren oder sonstigen schädlichen Bestandteilen und Programmen ist. Darüber hinaus kann es auf der TFM-Website Links geben, die zu Websites Dritter führen. Diese Links entziehen sich vollständig der Kontrolle von TFM. TFM übernimmt daher keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit des Inhalts solcher Websites sowie für allfällige darauf enthaltene Angebote und Dienstleistungen.